4. Dezember 2020

Havanna

Die Hauptstadt von Kuba – Havanna ist wohl im ganzen karibischen Raum einer der schönsten Städte überhaupt. Die 2 Millionen Einwohnerstadt ist mit ihrer beeindruckenden Altstadt zum Weltkulturerbe von der UNESCO erklärt und dies nicht ohne Grund. Denn Havanna hat eine sehr ausgeprägte Geschichte, die mit vielen kolonialen architektonischen Gebäuden umgeben ist, die ihren vollen Charme im spanischen Stil jeden Urlauber mit Sicherheit beeindrucken wird. Außerdem ist Havanna eine Stadt voller Leben und gleichzeitig das größte Freilichtmuseum der Welt. Denn hier pulsiert das volle Leben, die durch die Revolution zum Stillstand kam und heute ist die Insel mit ihrem schönen Hafen – das kulturelle Zentrum von Kuba.

Alt Havanna auch liebevoll La Habana Vieja genannt ist die Altstadt und liegt um die Plaza de Armas und diese ist umrahmt mit der ältesten Festungsanlage La Fuerza und von dem ehemaligen Generalpalast. Gerade deshalb ist Havanna mit ihrer ungewöhnlichen Geschichte und Erlebnisse eine Stadt mit vielen Gesichtern, die für Urlauber viel Abwechslung bietet sowie auch beeindruckende Sehenswürdigkeiten aufweist, die mit ihrer Schönheit das Bild von Havanna prägen. Besonders interessant für Besucher ist die Altstadt La Habana Vieja und unter anderem auch Centro Habana. Auch das Botschaftsviertel Miramar ist ein Besuch wert, denn hier findet man wunderschöne große Herrenhäuser mit einer einmaligen Architektur.

Geografisch gesehen liegt die schöne Stadt Havanna an einer Bucht mit einem sehr schmalen Zugang zum türkisblauen Meer. Die Stadt selbst ist flach mit einer kleinen Anhebung am Ostufer und hier befindet sich auch das Castillo del Morra. Das Klima in Havanna ist sehr mild, da Havanna in einer subtropischen Zone liegt. Da Havanna direkt am Meer liegt, verfügt diese tolle kubanische Stadt über zwei internationale Jachthäfen, das wär zu einem der östliche Jachthafen Marina Tarara und der zweite Jachthafen liegt westlich – die Marina Hemingway. Etwa 20 Kilometer entfernt von der Stadt, befindet sich im östlichen Bezirk Playas del Este der wunderschöne traumhafte Palmenstrand Santa Maria del Mar.

Hier findet man außerdem auch sehr schöne kleine Hotels, wo man die Sonne Strand und das Meer so richtig genießen kann. Nicht nur am Tag bietet Havanna viel Abwechslung auch in der Nacht versprüht diese einzigartige Stadt pures Leben, das heiter und ausgelassen ist. Denn Havanna ist eine Metropole mit einem eigenartigen Reiz, von dem auch der Schriftsteller Hemingway sich in den 30er Jahren nicht entziehen konnte und so ist heut zutage Havanna eine Schönheit, die pure Lebensfreude für jeden Urlauber bietet.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.